Home | REFERENZEN | Kontakt | Impressum | Downloads | Checkliste gesunder Schlaf   

emorgon.com

Medien/Auftritte EMORGON PROdukte Kurse AGENDA-Termine Die Entdeckung Dienstleistungen GönnerIn Links Copyright EMORGON macht BioStrom Tipps

Kennt ihr die Geschichte vom

Geschäftsmann und Milliardär Hintzmann???

Herr Hintzmann war im höheren Alter, er hatte alles was man sich Materiell nur träumen konnte, zwei Ehen hinter sich, keine Geschäftlichen Herausforderungen mehr und erlag beinahe seinen Depressionen.
Da kam ihm seine Jugendliebe in den Sinn und er suchte die Frau auf.
In ihrem Wundervollen Garten umgeben von Fabriken und Rauchenden Schornsteinen sahen sich die beiden seit Jahrzenten wieder. Er sah die Misere in der sich seine Jugendliebe befand und beschloss, alle Ländereien ringsum zu Kaufen, alle Fabriken nieder zu reißen und ein Umfeld zu schaffen, wo ringsherum alles Paradiesgärten zur Selbstversorgung in einem Gesunden und intakten Umfeld erblühen.
So schenkte er hundert Familien ihren Familienlandsitz, wobei er alles bezahlte; ihre Behausungen, die Anpflanzungen, einfach alles. Den Landschaftsarchitekten vor Ort beauftragte er mit der Realisierung einer Ökosiedlung mit Ahnensitzen um das Grundstück seiner Jugendliebe herum und wie sich später herausstellte, war dies sogar sein eigener Sohn aus dieser Beziehung von dem er gar nichts wusste.
Seiner Jugendliebe erzählte er Natürlich nichts und diese wurde wie eine unbekannte Heilige verehrt, da sich rumgesprochen hatte, dass hier eine Angebetet wohne und für die diese Paradiesgärten in ihrer Umgebung Realisiert wurden.